Chronik der Sappeure - Schützengilde Haltern e.V.

Schützengilde Haltern e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Verein > Kompanien > Sappeure
Sappeure

Chronik der Sappeure
  • Chronik
  • Vorstand
  • Webseite
  • Die Sappeure Haltern können auf eine lange Tradition zurückblicken, doch leider verliert sich die geschichtliche Spur vor 1954.


    1954


     
    Im Jahre 1954 wurden die Sappeure in Haltern neu gegründet. Zu sehen sind die ersten Bären nach dem Krieg

     Hauptmann
    • Hannes Bergmann
     Sappeure
    • Hermann Bohmert
    • Heinz Röer
    • Bernhard Schniederjahn
    • Anton Wolters
    • Oskar Klebolte
    • August Hasenauer
    • Karl-Heinz Sandermann
    • Hubert Gerding


    1956
    Zwei Jahre nach der Neugründung übernimmt Hermann Bohmert, auch genannt  "der Opa", das Amt des Hauptmanns und führt die Sappeure bis 1968 an.


    1968


    1968 wurden die Sappeure neu gegründet

     Hauptmann
    • Heinz Bußmann
     Sappeure
    • Günter Gronnemeyer
    • Gregor Winkelkotte
    • Robert Lensing
    • Hans-Joachim Wiggershaus
    • Alfred Wagener
    • Fritz Schäfer
    • Jochen Eltrop
    • Peter Eltrop
    • Karl-Heinz Ahrens


    1980


    Nachdem Heinz Bußmann aus beruflichen Gründen Haltern verlässt,  übernimmt Hans-Joachim Wiggershaus als neuer Hauptmann die Sappeure. In  dieser Zeit wurden auch die Schwertträger bei den Sappeuren  eingegliedert, aus denen sich allerdings nach wenigen Jahren eine  selbständige kleine Gruppe entwickelte

     Hauptmann
    • Hans-Joachim Wiggershaus
     Sappeure
    • Gregor Winkelkotte
    • Werner Wiegmann
    • Ottmar Drosdziok
    • Robert Lensing
    • Günter Gronemeyer
    • Günter Sahlmen
    • Wilfrid Wagener
    • Günter Sasse
    • Fritz Goße
    • Werner Bussmann


    1999

    Ottmar Drosdziok, Robert Lensing, Günter Gronemeyer, Günter Sahlmen, Werner Bussmann treten als aktive Sappeure zurück. Neu hinzu kommen Jürgen Rensinghoff, Andreas Eming und Manuel Schwarz.

     Hauptmann
    • Hans-Joachim Wiggershaus
     Sappeure
    • Gregor Winkelkotte
    • Werner Wiegmann
    • Toni Germ
    • GeorgLensing
    • Tobias Albers
    • Günter Sasse
    • Jürgen Rensinghoff
    • Andreas Eming
    • Manuel Schwarz


    2003

    Nach dem Schützenfest 2003 tritt Hans-Joachim Wiggershaus als Hauptmann  der Sappeure zurück. Neuer Hauptmann der Sappeure wird Gregor  Winkelkotte


    2004

    Im Jahr 2004 stösst Sebastian Gernemann zu den Sappeuren.

     Hauptmann
    • Gregor Winkelkotte
     Sappeure
    • Werner Wiegmann
    • Günter Sasse
    • Jürgen Rensinghoff
    • Andreas Eming
    • Manuel Schwarz
    • Sebastian Gernemann


    2005

     
    2005 erhalten die Sappeure weitere Verstärkung durch Martin Bergjürgen und Uli Backmann.

    Hauptmann
    • Gregor Winkelkotte
     Sappeure
    • Werner Wiegmann
    • Günter Sasse
    • Jürgen Rensinghoff
    • Andreas Eming
    • Manuel Schwarz
    • Sebastian Gernemann
    • Martin Bergjürgen
    • Uli Backmann


    2008

    Im Jahr 2008 tritt Christian Eltrop den Sappeuren bei.

     Hauptmann
    • Gregor Winkelkotte
     Sappeure
    • Werner Wiegmann
    • Günter Sasse
    • Jürgen Rensinghoff
    • Andreas Eming
    • Manuel Schwarz
    • Sebastian Gernemann
    • Martin Bergjürgen
    • Uli Backmann
    • Christian Eltrop


     
    2009

    Zum Ende des Schanzenstürmens beim Schützenfest 2009 tritt Gregor  Winkelkotte offiziell als Hauptmann zurück und übergibt das Amt an  Jürgen Rensinghoff

     Hauptmann
    • Jürgen Rensinghoff
     Sappeure
    • Gregor Winkelkotte
    • Werner Wiegmann
    • Günter Sasse
    • Andreas Eming
    • Manuel Schwarz
    • Sebastian Gernemann
    • Martin Bergjürgen
    • Uli Backmann
    • Christian Eltrop

    Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü